TangoGuapo

Tang O Guapo – Andreas Staack

Unterricht – Tangoferien – Events  Stand 2-2-2016

 

 

 

Brisa16_flyer_vo_575x398x96_vig.jpg

 

 

 

Brisa16_flyer_rue_575x398x96_vig.jpg 

 

 

image005.jpg

 

Foto: Architekt Christian Müller-Menckens

 

 

Unterricht

 

Tangoferien

an der Ostsee – Sommer 

Tangoferien

an der Ostsee – Winter 

 

Technik für Männer
entsprechend den
Excercises im Ballet,
fortlaufendes Training zu Aufrichtung, Ausrichtung, Erdung, Dehnung, Kräftigung, Wechsel von Spannung und Durchlässigkeit sowie tangospezifischen Schlüsseltechniken;
SOs, 18.30 – 19.30h h
15 EUR pro Termin/60 EUR pro 5er-Karte (2 Monate gültig),
vorherige Anmeldung per Mail oder Telefon,
mindestens 2 Teilnehmer pro Termin

 

Tango individuell – Privatunterricht
der effektive Weg – Einzelstunden,
im eigenen Tempo die eigenen Themen –
für sie, ihn, Paare, Kleingruppen

 

Einsteiger Intensiv-Wochenendkurs
Tango – das kreative Spiel zu zweit
SA+SO,
09. + 10. April 2016
15-18h und 14-17h
insgesamt 6h !
Tango Argentino ist wohl nicht nur der sinnlichste Paartanz, sondern fordert und fördert als improvisierter Tanz Führungsqualität, Kreativität und Einfühlsamkeit
Dieser Workshop schafft eine profunde Basis, um von hieraus weiter zu machen.
Mit Andreas und Zula, Hamburg.
75/60 EUR erm. pro Person

 

Gutschein verschenken
jedes Unterrichtsangebot
können Sie auch als
Gutschein verschenken

 

Studioanschrift
Wandsbeker Chaussee 62a
IAct-Schauspielschule
(zentral 3 Stationen vom Hbf,
Nähe U1 Wartenau)

 

 

Tango –La brisa baltica
vom 17. – 19. Juni 2016
im Hotel
Gutshaus Stellshagen


Die Sommerausgabe unseres Klassikers -…

Schwimmteich und Open Air-
Whirlpool – oder doch lieber Strand ? Oder Spaziergänge durch sanft gewellte Felder, zum Schloß Bothmer, Radfahren oder Hängemattenschaukeln – auf jeden Fall jede Menge Tango …

 

Unterricht für TänzerInnen mit mittleren bis fortgeschrittenen Kenntnissen
mit Andreas Staack und
Scarlett von Boor, Hamburg.
Scarlett ist Tänzerin und Pädagogin gleichermaßen aus Passion wie Profession.
Auch als
DJane erhält sie regelmäßig Einladungen zu nationalen und internationalen Tango-Events – mehr zu ihr hier.
& zwei Salons

 

GS-Move!unter ihrem Label präsentiert Gabriele Stankozi hochwertige Tango-Mode für Sie und Ihn, zum Angucken, Probieren, Kaufen & Mitnehmen;
wir freuen, sie wieder dabei zu haben

 

Info & Anmeldung im Flyer hier im Download (pdf)

 

… gut seit 1998

 

 

Tango – Ein Wintermärchen
vom 20. – 22. Januar 2017
im Hotel
Gutshaus Stellshagen

(nahe Ostseebad
Boltenhagen)

Absolute Alleinlage, Ostsee,
edles Ambiente,
edles Essen (***** vegetarisch &
hundertpro Bio),
Saunahaus mit 3 Saunen und Schwimmteich mit  Open Air-
Whirlpool. Oder Spaziergänge durch sanft gewellte Felder, zum Schloß Bothmer – auf jeden Fall jede Menge Tango ...

 

Unterricht für TänzerInnen mit mittleren bis fortgeschrittenen Kenntnissen
mit Andreas Staack und
Partnerin

 

Weiter Infos folgen

 

… auch gut seit 1998

  

 

web

 

Ansicht des Studios Hamburg

 

 

http://tangoguapo.de/index-dateien/image008.jpg

 

 ... Naturbadeteich aus Freiluft-Jacuzzi
auch im Winter geheizt

 

http://tangoguapo.de/index-dateien/image009.jpg

 

 

Der Tanzraum im Gutshaus Stellshagen

 

 

 

http://tangoguapo.de/index-dateien/image010.jpg

 

Das Gutshaus – die Gesamtanlage

zur Vergrößerung klicken

Grafik:Gutshaus Stellshagen

 

 

http://tangoguapo.de/index-dateien/image011.jpg

 

Tango-Sommer-Lebens-Freude 

 

Zur Person
Andreas Staack
 

 

Kontakt

 

Tanzt und lernt Tango Argentino seit 1994, seit 1997 unterrichtet er ihn (von 1998 bis 2002 hauptberuflich).Letzte Aufenthalte in Buenos Aires in 2011 und 2012.

Sinnlichkeit und Eleganz, Paar- und Musikbezug, tänzerischer Fluß auf Grundlage einer sauberen Technik sowie Körperarbeit kennzeichnen seinen methodisch aufgebauten Unterricht.

Wesentliche Impulse erhielt er (in chronologischer Reihenfolge) von Michael Dohmke, Rodolfo Dinzel, Eduardo Arquimbau, Pocho Pizarro, Omar Vega & Gustavo Naveira sowie den Rückmeldungen von vielen hundert Schülern

Veranstaltet seit 1998 zweimal jährlich Tangoferien im Gutshaus Stellshagen

Organisierte & präsentierte von 2001 – 2014 das Parkfest Tango Argentino in Planten un Blomen: immer mit Live-Musik, immer umsonst & draußen, immer mit freundlicher Unterstützung der Hansestadt Hamburg

Etabliert von 1998 bis 2001 die Proitzer Mühle als heimliche Tango Argentino-Hochburg der Republik

Baut von 1998 bis 2001 die Lüneburger Tango Argentino-Szene auf mit regelmäßigen Kursen und dem ersten Tangoball mit Live-Musik im Vamos 

 

 

 

image012

 

 

 

hier mit Eurem eMail-Programm

 

oder an > tangoguapo @ gmx.de

 

Für Anmeldungen der Wochenenden im Gutshaus Stellshagen verwendet bitte das entsprechende Anmeldeformular dort, für alle anderen Kurse per Mail unter Nennung von

> vollem Namen

> vollständiger Anschrift

> und Telefon-Nummer

> sowie Namen des Partners/
   der Partnerin

 

Telefon 040-422 50 39

 

Andreas Staack
Brahmsallee 37
20144 Hamburg